Startseite Kontakt Impressum / Disclaimer / Datenschutz
 

Ausbildung

Hundesport ist so abwechslungsreich wie kaum eine andere Sportart. Unsere Kompetenz im Umgang mit Hundehaltern und Hunden steht für die sinnvolle Beschäftigung von Mensch und Hund im Team bei Spaß, Spiel und Sport.

Jeder Hund sollte grundlegende Verhaltensweisen beherrschen, damit er für sich und seine Umwelt keine Gefahr darstellt. Gerade in der heutigen Zeit ist es enorm wichtig, dass der Hund ein friedlicher und umgänglicher Begleiter ist, der mit allen Umweltbedingungen zurecht kommt und keinem zur Last fällt.

 

Und das bieten wir Ihnen:

Basisausbildung:

Wie schon der Begriff erläutert, bezieht sich die Basisausbildung auf die Anfänge der Hundeausbildung. Wie überall ist die Basis die Grundlage für alle weiterführende Ausbildung und hundesportliche Aktivität.

Hier lernt zuerst der der Hundeführer, wie er richtig mit seinem Hund umgeht, wie er ihn motiviert und argerecht ausbildet. Es werden die Grundbegriffe Sitz, Platz, Fuß, Hier, Bleib und die allgemeine Umweltverträglichkeit gelernt und geübt.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                            Die Begleithunde-Prüfung sollte für jeden Hundeführer Ziel und Pflicht sein, denn er erhält damit einen führigen Begleit- und Familienhund. Des Weiteren kann eine bestandene Prüfung heute sehr wertvoll sein (z.B. bei Listenhunden).

 ... und nach der Basisausbildung geht beim „Sport mit dem Hund“ so richtig die Post ab. Nützen Sie die Möglichkeiten des heutigen Hundesports. Sie haben die Wahl

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kommen Sie doch einfach während unseren Trainingszeiten vorbei, wir helfen Ihnen gerne weiter.